Ich fühle mich albern, das zu schreiben. Ich habe erst vor ein paar Monaten geheiratet. Ich bin so verliebt in ihn. Wir haben die ganze Zeit sex, wie wir sollten. ich weiß einfach nicht, was passiert ist, aber wenn Sie mir sagen können nachdem ich dir gesagt habe, dass du mein Gast bist. Ok, Hier geht es. Der sex war gut, gesund und normal. Vielleicht haben wir es drei oder vier mal die Woche und mindestens zweimal am Tag gemacht. Hey, wir waren Neuvermählte. Dies ist wie sex sein sollte. Ich war unter der Dusche vor dem Bett und bemerkte, dass die Nachbarn Fenster war direkt aus meiner Sicht. Ich zog den Schatten nach unten, ich didn’t wollen ihn oder Sie zu sehen, mich nackt. Ich zog die Schatten über vielleicht ein Zoll, gerade genug für mich zu sehen, was Sie Taten. mein Mann klopfte an die Badezimmertür und ich wurde erschrocken. Ich ging rüber, um ihn reinzulassen. Er lächelte und sagte mir, ich wirklich sah gut nass aus und war bereit für seine Reise aus der Stadt. Ja, wir haben gefickt, bevor er zum Flughafen ging. Ich rannte nach oben, um meine Haare zu beenden und mir die Zähne zu putzen. Ich erinnerte mich an die Nachbarn und wieder auf Sie reingepickt. Sie war Total nackt wie ich und er lag auf dem Bett. es erinnerte mich an uns, als wir gerade sex hatten. Sie Griff in Ihre Kommode und zog die riesiger Spielzeug, das ich je gesehen habe. Irgendetwas sagte mir, dass Sie gerade erst anfangen. Ich konnte einfach nicht wegschauen. Er war so hart wie ein roch und obwohl ich nie gedacht, ich würde ihn mit meinem Mann vergleichen ich musste nur fertig sein. Mein Mann war eine große Größe für mich. Er war etwa sieben Zentimeter groß und der Kerl, den ich sah, war mindestens neun. Ich weiß eine Sache, die ich nie so groß haben möchte. Ich bin zufrieden mit dem was ich habe. Sie ging zum Bett und prallte darauf und begann mit Ihrem Spielzeug zu spielen. Sie berührte Ihre vagina leicht, als er Sie beobachtete. Er übernahm dann und bekam Sie bereit für seinen riesigen Schwanz. Ich weiß nicht, wie zum Teufel, dass kleine Frau könnte all das Fleisch in Ihr. Jetzt haben Sie gevögelt. Ich Schätze, wir sind alle gleich. Nur dann steht er auf und beugt Sie über ihn. Sie kletterte auf ihn und nahm alles in sich, nur dieses mal fügt Sie den dildo in Ihren Arsch ein. Jetzt kann ich Sie hören und es hat mich eingeschaltet. Er hatte eine Art Klemmen an Ihre Brustwarzen. Sie schrie zuerst, aber humping ihn so hart ich wusste, Sie liebte, was Sie Tat und was er mit ihm Tat. Jetzt fingere ich mich selbst. Mein Mann ist für ein paar Tage Weg und ich bin ganz aufgeregt. Ich schließe einfach den Schatten und versuche, Sie aus meinem Kopf zu bringen. Ich ging ins Bett. Ich wachte am nächsten Tag bereit für alles auf. Ich habe das Haus gereinigt und Kaffee getrunken. Langweilig wie immer. Ohne meinen Mann hier war ich aus dem Schädel gelangweilt. Ich rannte nach oben, um zu sehen, was die Nachbarn Taten. Sie war dort, aber er muss bei der Arbeit gewesen sein. Sie war in jeans und T-SHIRT, nichts ungewöhnlich. Ich sah zu, was Sie tun würde. Vielleicht könnte ich ein paar Ihrer Hinweise gebrauchen. Sie staubte, eww das war ‚ nt für mich. Dann lag Sie auf dem Bett und legte Ihren großen Fernseher an. Ich sah etwas, was ich nicht sagen konnte, was es war. Der Bildschirm war mir nicht zugewandt. Aber Sie arbeitete an Ihren Nippeln und Griff nach einem weiteren Spielzeug. Ich sah zu, wie Sie Ihre Hose auszog, dann Ihr Höschen. Sie war auf dem Weg zu dem, was immer Sie beobachtete. Ich weiß nicht, was ich dachte, aber ich dachte, wir sollten Freunde sein. Ich habe mir eine gute Ausrede ausgedacht, um später dorthin zu gehen, nur um mich zu treffen Ihrer. Vielleicht war ein Freund genau das, was ich brauchte. Ich wartete etwa eine Stunde, um Ihr genug Zeit zu geben, um sich fertig zu machen. Ich klingelte und wartete nervös. Die Tür öffnete sich und er Stand da. „Oh, Hallo, Ich bin Elaine von nebenan“, sagte ich schüchtern. Er hat mich eingeladen. Er fragte, ob ich seine Frau Emma besuchen wollte, und ich sagte ihm, ich wollte nur meine Nachbarn kennenlernen. Er begrüßte mich und rief Sie an. Sie ging hinunter und sagte: „Hey, ich kenne dich, du bist das Brautpaar nebenan, nicht wahr? „Ich sagte, ich war und Sie bot mir einen Platz in Ihrem Esszimmer. Sie goss Kaffee und wir saßen und Sprach. Ich erzählte Ihr ein wenig von uns und Sie gab mir den gefallen und erzählte mir von Ihnen. Nichts aufregendes, einfach nur ein kennenlernen Sie treffen. Die Dinge begannen komisch zu werden, als ich Ihr zuhörte reden. „Gary und ich sind seit 20 Jahren verheiratet“, sagte Sie, “ ich war erstaunt, wie toll Sie beide aussahen. Sie sagte dann: „Wir haben Dinge getan, um den Funken in unserer Beziehung zu halten. Ich konnte jetzt kaum noch ein ja aussprechen. Sie Sprach weiter, „ich würde die Figur, die Sie Jungs don’t haben preoblems noch. Brautpaar und alle. Ich denke, du bist hergekommen, um mehr als willkommen zu sein. die Nachbarschaft Rede, was können wir für Sie tun?“Sie fragte. Ich konnte weder reden noch mich bewegen. Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist. „Hunny, Sie ist jetzt bereit“. Sie schrie in den anderen Raum. Gary ging rein und er war nackt. Er fragte, ob ich Angst habe und schüttelte nur den Kopf. Sie haben mich beide in den Keller geführt. Gary fragte mich, ob ich mich noch gut fühle. Ich sagte ja. Sie nahm meine hand und führte mich zu einer Wand, die Fesseln an Ihnen hatte und fuhr Fort, meine Arme an die Wand zu Ketten. „Wir warten schon eine Weile auf Sie. Was hat so lange gedauert? „Sie fragte mit ba lächeln. Ich nur lächelte zurück und hing dort. Ich wusste nicht, was ich erwarten sollte. Ich wusste nicht, was mit mir Los war. Die beiden gingen aufeinander Los. Sie fing an, seinen Schwanz zu saugen. Sie hielt dann lange genug an um zu sagen: „Hey, du guckst gerne zu, huh? Ich habe gesehen, wie du uns oft von deinem Fenster aus beobachtest. Auch wenn der Schatten unten ist, können wir deinen Schatten sehen, der uns beobachtet. Wir sahen sogar, wie du dich berührst, damit wir wusste, dass Sie der eine waren“. Ich sah zu, wie Sie ihn saugte und fragte mich, wie zum Teufel Sie das Tat. Der ganze Schwanz so groß bis in den Mund. Dann fickte er Ihr Arsch und Fotze. Ich war immer sehr erregt nur beobachten Sie. Sie geht zu mir rüber und entblößt mich. Sie zieht mich an seinen Schwanz und sagt mir, es zu versuchen. Ich war schüchtern, aber dann befahl Sie mir. Ich war zurückhaltend. Sie schlug mir ins Gesicht. Sie befahl mir nun seinen Schwanz in meinen Mund zu nehmen. Ich fiel auf die Knie und fing an, ihn langsam zu saugen. Ich gaged zuerst aber bald mit ein wenig coaching von Ihr ich war auch unter in alle von ihm. Sie schlug mir hart in den Arsch und sagte, ich soll schneller gehen. Je schneller ich es Tat, desto schwerer schlug Sie mich. Jetzt schiebt Sie mich auf den Boden und er Stand über mir. Ich wartete auf ihn leg dich auf mich, aber etwas sagte mir, dass das nicht so ist, wie Sie es getan haben. Er half mir zu meinen Füßen und hob mich in der Luft auf und rutschte meinen Körper hinunter, bis er in mir war. Er fickte mich und fickte mich, bis ich weinte. Die ganze Zeit spielte Sie mit Ihrem dildo in meinen Arsch. Ich wusste jetzt, was Sie fühlte und worum es wirklich ging. Es ging darum, neue Dinge auszuprobieren. Es ging um das unbekannte.Die beiden brachten mich nach Hause und legten mich ins Bett. Ich wachte am nächsten morgen auf, ohne zu wissen, ob das, was passiert ist, real war oder nur ein Traum. Die Türklingel klingelte und ich zog eine robe an und beantwortet es. Es war Sie. Sie fragte mich, ob es mir gut geht und ich sagte, ich sei es. Sie sagte, wenn ich Sie jemals wieder brauche, nimm einfach zwei der Pillen, die Sie mir gab, und komm rüber. Ich versteckte die piullen. Ich wusste in meinem Herz ich würde nie wieder in eine solche situation kommen. Das ist gerade passiert. Ich wollte nicht betrügen und erwähnte es ihm nie. Dann dachte ich, warum, warum habe ich die piullen behalten, die Sie mir gab. Er war am Donnerstag aus der Stadt. ich fragte mich, ob die Einnahme dieser Pillen so eine tolle Idee wäre. Ich dachte, ich würde Sie nehmen, wenn ich allein war, um zu sehen, was Sie mir angetan haben. Ich habe diesmal nur einen genommen. Sie empfahl mir, zwei zu nehmen, also reduzierte ich die Dosis.Er küsste mich auf Wiedersehen und ging auf seine Geschäftsreise. Ich fühlte mich schon großartig von den Pillen, was immer Sie waren. Ich dachte, wenn ich Sie nahm, während ich war allein ich würde etwas Spaß haben, während er Weg war.“Oh ja “ ich schrie, als ich mich fingerte. Das Zeug ist großartig. Ich hatte keine Angst mehr. Ich fand meine passtime. Ich Schloss meine Augen und fühlte mich wie Ich kam immer wieder. Ich öffnete meine Augen dachte an etwas. Ich ging in den Schatten dieses mal verlassen das Licht aus, um zu sehen, was meine Freunde nebenan Taten. Ich guckte aus dem Schatten und alle Lichter waren aus. Ich kehrte in mein Schlafzimmer und saqw die beiden bereit zum handeln. Ich weiß nicht, warum oder wie Sie in mein Haus aber ich nicht Pflege. Ich war gerade zum handeln bereit. „Hey baby, hast du jemals pussy geschmeckt? „Sie fragte, als Sie in mein Gesicht stieß. Ich schaute es mir kurz an und fing gerade an zu lecken, zu küssen und zu streicheln. Ich habe mich nie gefragt, was Los war als Nächstes passieren. Ich wusste, was immer es sein würde, ich war bereit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*