Ich taumelte vor kurzem durch meine E-Mail und sah einen meiner ziemlich Tollwütigen fans und schickte mir eine Mitteilung. Der gest der Notiz fragte, warum ich meine Arbeit nicht in einer Weise Veröffentliche, in der ich bezahlt werden könnte für mein talent. Er erzählte mir, was für ein wunderbarer Schriftsteller, den ich bin (das hatte er mehrere Male vor), wie mit nur wenig Aufwand und vielleicht einen guten editor für meine Geschichten würden Sie wirtschaftlich werden. Er in einer meiner Geschichten überschlug sich meine Gottheit einer besonders grausamen Szene. Er liebte eine laue gewalttätige Vergewaltigungsszene und wie ich den Tod von jemandem beschrieb. Ich habe diese Geschichte hier nicht veröffentlicht und darf nicht. Ich mochte die Geschichte selbst nicht und habe mich nicht darum gekümmert, wie man Sie repariert. Wie gesagt, er ist ein leidenschaftlicher fan, der alles liest, was ich Schreibe. Er sprudelt ständig über mein talent. Ehrlich Gesagt, Ich sehen Sie nicht, was er sieht und ich Stimme ihm sicher nicht zu, dass ich ein Autor sein könnte, der für Geld veröffentlicht wird.Selbst wenn man fürs schreiben bezahlt wird, klingt das nicht einfach fantastisch? Mein con sensor ging aus sofort und ich sagte ihm höflich “ “ daran bin ich nicht interessiert.“Ich dachte, er verbreitet den Mist nur eine zu Dicke Milbe. Ich habe Sie die selbst veröffentlichten Buchseiten für on-demand-Verkäufe gesehen auf allen Lieblings-Bücherläden und online-sites. Sie zahlen Sie nur XXXX.XX Menge an Dollar und Sie tun all diesen wunderbaren Mist für Sie. Dann eine zusätzliche Gebühr hier für die Bearbeitung, eine andere Gebühr für registrieren Sie es mit Library of Congress. Thar ist gold in Ihnen gibt Seiten-oder so Ihre anzeigen gehen. Oh, ja, du wirst Reich-nicht! Ich habe ihm erklärt, dass ich die Mittel für ein solches Unterfangen nicht habe.Er antwortete, dass es mich nichts Kosten würde, online auf einer Website namens Smashwords zu veröffentlichen und gab mir den link. Gegen mein besseres Urteil habe ich die Seite ausgecheckt und gemerkt, dass mein Autor hier war Freund veröffentlichte seine digitale Version von stories. Ich Las Ihre Regeln und erkannte schnell, dass meine Geschichten nicht für die Website akzeptabel waren. Dann dachte ich, ich könnte Geschichten schreiben, die akzeptabel sind obwohl und veröffentlichen dort. Sicher kann ich sex und Gewalt entschärfen oder zumindest viel mehr Geschichte zwischen sex und Gewalt legen.Sie wissen, schreiben Sie genug für eine tatsächliche buchlänge Geschichte gefüllt mit alle meine zutiefst verdorbenen Gedanken. Schreiben Sie das Große amerikanische Buch von Mord, Vergewaltigung und Chaos und Reich in den Prozess. Dann kam mir der Verstand und ich wusste, dass das nur ein pfeifentraum war. Dann hatte ich die auch andere Gedanken.Oh, ich habe darüber nachgedacht, aber ich Vernunft und Logik überholte Gier! Ich dachte es mir für vielleicht dreißig oder vierzig Sekunden und beschloss, dass ich das auch nicht tun wollte. Erstens, Ich wisse, dass ich kein so guter Schriftsteller bin. Zweitens bin ich vollkommen zufrieden, an den drei Seiten zu schreiben und zu veröffentlichen und kein Geld für die Arbeit zu erhalten. Ich Schreibe nicht, um Geld zu verdienen. Ich habe ein Leben und ich habe ein vergangenes Leben und will weder von verehrenden fans noch von bösartigen Individuen mit einer rachsüchtigen agenda abgeholt werden. Ich möchte kein berühmter Mensch sein, den ich gerne enthülle, was ich hier mache oder an Einzelpersonen in welcher Höhe ich gewählt habe. Ich würde sicherlich nicht Lust, ein in print Autor mit zu hawk meine Bücher auf Talkshows und Risiko der Spott meiner Vergangenheit vor mir auf einer von Ihnen.Ich kenne einige wie das Rampenlicht und würde unter einer solchen Exposition gedeihen. Ich bin nicht so ein Mensch. Ich bin in Jungen Jahren von zu Hause weggelaufen, um von Vaters unerwünschter Aufmerksamkeit wegzukommen. Ich ich wurde von Kunden, Zuhältern und anderen Huren gleichermaßen beraubt, vergewaltigt, geschlagen und schlecht behandelt. Ich habe früh gelernt, dass nicht viele Huren Herzen aus gold haben, dass keine pimp wird nett zu dir sein und die meisten johns sind keine netten Jungs. Ich hatte keine Ahnung, wie ich aus diesem Leben rauskomme.Ich treffe Jo und mein Leben änderte sich langsam. Ich würde bei Ihr einziehen und glücklich sein, wie es sein könnte. Ich arbeitete immer noch auf der Straße und etwas würde auf der Straße passieren und es würde mir Dämmern ich war nicht gut genug für Sie. Ich würde ohne ein Wort zu Ihr gehen. Später würden wir wieder zusammen Driften und wieder würde ich einziehen. Dieses Muster passierte über mehrere Jahre, bis Sie eines Tages ankündigte: „zieh wieder Aus, komm nie wieder zurück.“Es hat Jahre gedauert, bis wir uns gegenseitig verpflichtet haben, geh einfach von der Straße. Ich habe jetzt einen guten job und ein Produktives Leben. Ich bin glücklich und gesegnet, und während ich über Dinge schreiben will-ich will nicht gefährden, was ich habe. Die Anonymität von schreiben auf diesen websites ist der einzige Weg, den ich wirklich kümmern, dies zu tun. Ich will nicht, dass die Exposition meines Lebens oder besonders meines vergangenen Lebens den Menschen gezeigt wird. Besonders die um mich herum.Ich habe jetzt Freunde das wissen nichts von meiner Vergangenheit und sogar auf dieser Seite oder den anderen beiden zu sein, läuft Gefahr, dass Sie es herausfinden. Ich bin nur nicht so mutig, mich selbst zu einem Ziel zu machen, das mein glückliches Leben zerstören könnte. Einige von Ihnen sind andere wahrscheinlich gut genug, um zu veröffentlichen. Vielleicht macht es dir nichts aus, neugierige Augen in deine Vergangenheit zu werfen. Ich denke, dann wäre es vielleicht ein gutes Geschäft für dich. Wenn Sie nichts dagegen haben, Möglichkeit negativer Kommentare nicht nur über Ihr schreiben, sondern Ihr Leben dann vielleicht sollten Sie dafür gehen. Was mich betrifft, werde ich einfach weiter tun, was ich Tue, denke ich.Was sind Ihre Gedanken über tatsächliche publizieren für Geld?Milliejust 90 lbs. der Dynamit-Big Bada Boom!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*